Herzlich willkommen

Wir begüssen Sie auf unserer neuen Homepage recht herzlich. Wir hoffen Sie finden alle nützlichen Informationen über die Gemeinde Fehren.

Aktuelles

Schalteröffnungszeiten vom 4. - 15. September 2017

Erstellt am

Während der Zeit vom Montag, 4. bis Freitag, 15. September 2017 gelten folgende reduzierte Schalteröffnungszeiten:

Dienstag,5. September 201709:00 - 11:00 Uhr
Mittwoch,6. September 201709:00 - 11:00 Uhr
Donnerstag,7. September 201717:00 - 19:00 Uhr
   
Dienstag,12. September 201709:00 - 11:00 Uhr
Donnerstag,14. September 201717:00 - 19:00 Uhr
Freitag,15. September 201709:00 - 11:00 Uhr

Besten Dank für Ihr Verständnis.

Gemeindeverwaltung Fehren

Verkehrsbeschränkung Büsserachstrasse

Erstellt am

Wegen Strassenarbeiten wird die Büsserachstrasse im Abschnitt "Rüteli" bis zur "Hauptstasse" während folgender Dauer für den Durchgangsverkehr gesperrt:

ca. Dienstag, 18. Juli 2017 bis und mit Montag, 14. August 2017

Die privaten Zugänge sind gewährleistet; ausgenommen während des Belagseinbaus.

Für den Belagseinbau wird der Abschnitt "Rüteli" bis zur "Hauptstasse" für jeglichen Verkehr gesperrt, d.h. auch die privaten Zugänge. Die Vollsperrung ist wie folgt geplant:

Dienstag, 8. August 2017, ab 20:00 Uhr bis Donnerstag, 10. August 2017, 06:00 Uhr

Während dieser Zeit wird die Zufahrt für die direkt betroffene Anwohnerschaft im angrenzenden Bauabschnitt nicht möglich sein. Auch die Zufahrt für Stutzmattstrasse und Oberfeld mit Anbindung über die Büsserachstrasse ist die Zufahrt zu den privaten Liegenschaften nicht möglich. Für diese direkt betroffenen Liegenschaften stehen an der Sennmattstrasse beim Feldweg in Richtung Bauernhof der Fam. Ackermann Ersatzparkplätze zur Verfügung. Ebenso können an der Büsserachstrasse, im Ausserorts- und im Waldbereich, auf der bergseitigen Spur Fahrzeuge parkiert werden. Die Umleitung für den gesamten abgeschnittenen Dorfteil wird über den Bauernhof der Fam. Ackermann oder über die Brunngasse signalisiert. Für Fussgänger ist der Zugang zu den Liegenschaften jederzeit gewährleistet.

Die Anwohnerschaft wird gebeten, Umzüge, Anlieferungen etc., welche zwischen Dienstag, 18. Juli 2017, bis und mit Montag, 14. August 2017 geplant sind, frühzeitig mit der Bauleitung abzusprechen. 

Witterungsbedingte Terminverschiebungen können leider nicht ausgeschlossen werden.

Bei Bauarbeiten sind Behinderungen nicht zu vermeiden. Alle am Bau Beteiligten sind bemüht, die Unannehmlichkeiten gering zu halten. Wir danken Ihnen für das Verständnis.

Für Fragen und Auskünfte:

Bauherr:Kreisbauamt III Dornach, Antonio Fadda, Projektleiter, Tel. 061 704 70 94
Unternehmung:Albin Borer AG Erschwil, Roger Borer, Bauführer, Tel. 061 789 90 10

Publiziert durch das Kreisbauamt III Dornach

Aktualisiert: Verkehrsbeschränkung Hauptstrasse

Erstellt am

Wegen Fertigsstellungsarbeiten (Deckbelag) sind auf der Hauptstrasse (Büsserachstrasse bis Bushaltestellen Steinenbühl) folgende Verkehrsmassnahmen nötig:

Vollsperrung während den Deckbelagsarbeiten

DauerSamstag, 8. Juli, ab 03:15 Uhr bis Sonntag, 9. Juli 2017, 22:00 Uhr
 Die Arbeiten sind witterungsabhängig und können sich verschieben. Ersatztermin:
 Samstag, 15. Juli 2017, ab 20:00 Uhr bis Montag, 17. Juli, 04:00 Uhr

- Der Baustellenbereich wird für den gesamten Verkehr gesperrt.
- Für leichte Motorwagen wird eine Umleitung via Lämmlismattstrasse resp. Vorderfeldstrasse - Mittlerfeldstrasse -
  Kirchstrasse - Steinenbühlstrasse und in Gegenrichtung signalisiert. Auf der Umleitungsstrecke ist das Parkieren auf der
  Strasse beidseitig verboten.
- Das Postauto (Linie 111) verkehrt über die Umleitungsstrecke.
- Die Durchfahrt für Lastwagen auf der Umleitungsstrecke ist verboten. Der Lastwagenverkehr wird grossräumig über
  Breitenbach - Brislach - Zwingen - Grellingen - Himmelried - Nunningen - Zullwil umgeleitet. 
- Die Durchfahrt für die Postauto Wochenend-Nachtkurse (Linie N44) "Laufen - Breitenbach - Himmelried" ist
  gewährleistet.
- Die Zugänge zu den direktbetroffenen angrenzenden Liegenschaften im Baustellenperimeter sind für Fahrzeuge nicht
  gewährleistet. Fussgänger sind davon nicht betroffen. 
- Der Anwohnerschaft stehen auf dem Gemeindeparkplatz an der Kirchstrasse Ersatzparkplätze zur Verfügung.
- Die Zugänge für Fahrzeuge der Anwohnerschaft am Spahnweg, Buchackerweg sowie der Schwilochstrasse, welche eine
  Verbindung an die gesperrte Hauptstrasse haben, sind nicht gewährleistet. Fussgänger sind davon nicht betroffen.

Erschwerte Durchfahrt während den Vorbereitungs- und Abschlussarbeiten

Dauer:Montag, 3. Juli 2017 bis Freitag, 21. Juli 2017
 Die Vorbereitungs- sowie Abschlussarbeiten für das Einbringen des Deckbelages erfolgen unter Verkehr. Die Durchfahrt ist teilweise erschwert. Der Verkehr wird mit einer Lichtsignalanlage oder einem Verkehrsdienst geregelt. Der Postautodienst (Linie 111) ist gewährleistet. 

Publiziert durch das Bau-und Justizdepartement, Der Kantonsingenieur, Peter Heiniger

Gemeindeversammlung vom 26. Juni 2017

Erstellt am

Die Einwohnergemeindeversammlung hat folgende Beschlüsse gefasst:

  1. Genehmigung der Anpassung de Gemeindeordnung
  2. Genehmigung der Anpassung der Dienst- und Gehaltsordnung
  3. Genehmigung der Investitionsrechnung 2016 mit einer Nettoinvestition von Fr. Fr. 412'084.09
  4. Genehmigung/Kenntnisnahme der Nachtragskredite zur Erfolgsrechnung 2016
  5. Genehmigung der Erfolgsrechnung 2016 mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 134'302.49

Die Bürgergemeindeversammlung hat folgende Beschlüsse gefasst:

  1. Zustimmung zur Stilllegung und Rückbau der Kirschbaumplantage
  2. Genehmigung des Beitritts und der Statuten des Zweckverbandes "Forstbetrieb Schwarzbubenland"
  3. Genehmigung der Jahresrechnung 2016 der Forstbetriebsgemeinschaft Thierstein-Mitte
  4. Genehmigung der Investitionsrechnung 2016 mit einem Überschuss von Fr. 31'201.45
  5. Genehmigung der Laufenden Rechnung 2016
    Ortsbürgerverwaltung/AllmendFr. 29'741.52Ertragsüberschuss
    LiegenschaftenFr. 20'325.15Ertragsüberschuss
     Fr. 10'000.00Einlage in "Vorfinanzierung Heizung"
    ForstwirtschaftFr.      98.34Ertragsüberschuss

Gesucht: Kommissionsmitglieder

Erstellt am

Für die Amtspreriode 2017 - 2021 sind noch folgende Kommissionssitze zu besetzen:

Einwohnergemeinde

Wasserkommission1 Ersatz
Umwelt- und Gesundheitskommission1 Mitglied - 1 Ersatz

Interessenten für die oben aufgeführten Kommissionen können sich per Telefon: 061 791 91 11, Mail: gemeinde@fehren.ch, schriftlich oder persönlich auf der Gemeindeverwaltung melden.