Aktuelles

Verlängerung der Weihnachtsferien bis 6. Januar 2021

Erstellt am

Damit die Schule weiterhin ihren sehr hohen Schutzstandard aufrechterhalten kann und auch nicht zu einem potenziellen Transmissionsort wird, hat der Kanton entschieden, dass die Ferien für alle Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe bis und mit 6. Januar 2021 verlängert werden.


So wird eine Inkubationszeit ab Silvester berücksichtigt und weitgehend aufgefangen.

Für Schülerinnen und Schüler des Kindergartens und der Primarstufe wird eine Notbetreuung organisiert. Die Eltern und Erziehungsberechtigen wurden von der Schulleitung direkt informiert.

Zurück